Weingut Hahn-Hof

Versand und Zahlung

Lieferung

Gemäß dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Wir möchten im Sinne der Erfüllung des Jugendschutzgesetzes darauf hinweisen, daß wir an Personen unter 18 Jahren keine alkoholischen Getränke verkaufen. Sofern Sie noch keine 18 Jahre alt sind, erhalten Sie deshalb keinen Zugang zu unserem Bestellsystem. Es erfolgt eine Alterskontrolle bei Anlieferung.

Lieferarten

Wir versenden bis zu 18 Flaschen per DHL-Paketdienst. Die Paketsendung erfolgt in neutraler, geprüfter Versandverpackung.
Besteht eine Order aus mehreren Packstücken, so kann es aus Logistikgründen vorkommen, dass die Sendung nicht komplett an einem Tag angeliefert werden kann. Sollte das fehlende Paket an den Folgetagen nicht angeliefert werden, bitten wir um Mitteilung.

Lieferkonditionen

Bei einer Bestellung über unsere Homepage liefern wir zu den genannten Konditionen per Paketdienst/Spedition auf dem deutschen Festland. Für Inselzustellungen ist ein entsprechender Versandaufschlag zu leisten.

Für 1-18 Flaschen gilt die Versandpauschale von 6,90Euro
für 19-36 Flaschen gilt die Versandpauschale von 13,80Euro
für 37-54 Flaschen gilt die Versandpauschale von 20,70 Euro

Wir liefern in viele Regionen Deutschlands auch mit eigenem LKW (1-4 Mal im Jahr).
Die entsprechenden Liefertermine teilen wir Ihnen gerne telefonisch mit, Sie erreichen uns unter der Nummer: 06345 1323

Liefertermin

Die Online-Bestellungen werden voraussichtlich innerhalb 3 – 6 Werktagen durch unsere Logistikpartner zugestellt. Sollten Sie eine eilige Bestellung haben, dann schreiben Sie bitte einen Vermerk in

Auslandslieferung

Sind nur nach telefonsischer Rücksprache möglich.

Warenannahme

Bitte überprüfen Sie unmittelbar, ob die Packstücke unversehrt sind. Durch Ihre Unterschrift bestätigen Sie, dass die Verpackung unbeschädigt und die Anzahl der Packstücke mit dem Lieferschein/Rechnung übereinstimmen. Sollten Sie bei der Warenannahme Mängel feststellen, so lassen Sie sich diese bitte vom Fahrer vor Ort quittieren und senden oder faxen uns diesen Beleg zu. Nur so kann eine reibungslose Übernahme des Schadens durch das Versandunternehmen erfolgen und wir können Ihnen den entstandenen Schaden umgehend ersetzen. Nachträgliche Reklamationen werden von den Versandunternehmen nicht akzeptiert und eine Übernahme des Schadens muss daher abgelehnt werden. Bitte informieren Sie uns auch, wenn die Sendung nicht innerhalb von 10 Tagen nach Ihrer Bestellung eingetroffen ist.

Preise und Zahlung:

Gültigkeit der Preise

Die Preise verstehen sich in Euro inkl. der in Deutschland gesetzlich geltenden MwSt. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten dargestellt wurden. Eine Korrektur offensichtlicher Irrtümer und Tippfehler bleibt vorbehalten. Schadenersatzforderungen infolge offensichtlicher Irrtümer und Tippfehler sind ausgeschlossen.

Zahlungsmittel

Kauf auf Rechnung.

Zahlungsfälligkeit

Die Rechnungen sind, wenn nicht anders angegeben, innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung ohne Abzüge zahlbar.

Eigentumsvorbehalt

Die gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Weingut Hahn-Hof.
Erfüllungsort

Erfüllungsort der Lieferung ist 76857 Albersweiler.

Adresse & Öffnungszeiten

Löwensteinstraße 4
76857 Albersweiler
Tel: 06345 1323

Mon – Sa: 08:00 - 12:00 Uhr
Mon – Sa: 13:00 - 18:00 Uhr
So: 09:30 - 12:00 Uhr

Feiertags nach Vereinbarung
Eine telefonische Voranmeldung ist empfehlenswert.

Newsletter bestellen



hier können Sie sich für unsernen Newsletter anmelden. Sie erhalten dann regelmäßig Neuigkeiten, Angebote und vieles mehr.

Termine

  • Hoffest im Weingut

    25.08.-27.08.2017

    Besuchen Sie uns und feiern mit!

  • Oktober fest in Neuenhagen

    08.09. bis 10.09.2017

    Besuchen Sie uns an unserem Stand!